Über uns

Hier erfährst Du mehr darüber, wer hinter den Projekten steckt.

Der Initiator - Ezé Wendtoin

Das Gymnasium & Kunstzentrum Centre Warc-En-Ciel setzen wir von TAM e.V. gemeinsam mit unserem lokalen Partnerverein APECA um. In dem Projekt werden gezielt Mädchen und Jungen mittels Bildung und Kunst, z.B. Musik und Kunsthandwerk, in Burkina Faso gefördert. Schwerpunkte des Gymnasiums sind neben der Allgemeinbildung und Kunst auch Globales Lernen, Umweltbildung und Fremdsprachen.Ezé Wendtoin ist der Initiator der Projekte vor Ort und gleichzeitig die Brücke zwischen den beiden Partnervereinen TAM e.V. (Dresden) und APECA (Ouagadougou).

Ezé ist Musiker, Schauspieler, leidenschaftlicher Germanist und Kulturvermittler.

Zu Ezés Website

Ezé Wendtoin experimentiert gerne mit verschiedenen Formaten der bildenden Kunst. Besonders gerne arbeitet er mit Kindern und Jugendlichen bei verschiedenen Workshops zusammen.

Ein kurzer Ausschnitt des Lieds "Ta Pleeré" von Ezé Wendtoin. Gedreht wurde das Video während der "Burkina by bus Tour" der Banda Internationale aus Dresden.

Der TAM Verein

Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Der TAM e.V. wurde 2019 in Dresden gegründet.

Unsere Vereinszwecke laut Satzung sind folgende

1. Förderung von Bildung, Kunst und Kultur insbesondere in Burkina Faso und Deutschland

2. Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungs-gedankens insbesondere in Westafrika und Deutschland

3. Förderung der klimabewussten, internationalen Kooperation, vor allem der Entwicklungs-zusammenarbeit, insbesondere in Westafrika und Deutschland

4. Förderung des bürgerschaftlichen Engagements insbesondere in Westafrika und Deutschland

Mitglied werden

Wenn Du Dich mit unseren Vereinszielen identifizieren kannst, freuen wir uns, wenn Du Mitglied bei TAM e.V. werden möchtest. Wir brauchen sowohl aktive als auch passive Mitglieder. Denn je größer unser Verein wird, desto schwerer kann unser gesellschaftliches Gewicht wiegen.

Zum Mitgliedsantrag

Unsere Kooperationspartner*innen

Burkina Faso
Belm e.V.

Unser lokaler Partnerverein: APECA

Die Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit dem lokalen Verein ist uns extrem wichtig. Wir sind gegen White Saviourism und Muster der klassischen Entwicklungsarbeit. Wir möchten nichts von außen aufzwingen oder diktieren. Wir wollen lediglich durch finanzielle und organisatorische Unterstützung die Umsetzung der Fülle an Ideen, die vor Ort entstehen, möglich machen und gleichzeitig eine ständige kritische Auseinandersetzung mit einer nachhaltigen Entwicklung fördern.
Ohne APECA ginge gar nichts: Der lokale Verein setzt vor Ort um, entwickelt Ideen mit und wir entscheiden gemeinsam.

APECA steht für "Association pour la promotion de l'education, de la culture et de l'artistanat": Verein für die Förderung von Bildung, Kultur und (Kunst-)handwerk.

APECA Facebook Seite
Unterstützen